Beim Immobilienverkauf sollten Sie diese Dinge unbedingt vermeiden

Wenn Sie noch nie eine Immobilie verkauft haben, setzen Sie durch fehlerhaftes Verhalten leichtfertig erhebliche Summen auf´s Spiel.

Der Verkauf einer Immobilie ist sicherlich keine einfache Sache – speziell dann, wenn fundierte Kenntnisse darüber fehlen.

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen typische Fehler von unerfahrenen Privatverkäufern aufzeigen, welche meist kostspielige Folgen nach sich ziehen.

Erhöhte Preisvorstellung

Ein ganz typischer Fehler ! Kein Verkäufer möchte seine Immobilie zu günstig verkaufen.

Im Gegenzug sollte man sich aber darüber im Klaren sein, dass ein zu hoher Angebotspreis den wirklichen Käufer abschreckt und nur die Falschen- bzw. garkeine Interessenten anlockt.

Durch die emotionale Verbundenheit geht der Verkäufer immer davon aus, dass seine Immobilie etwas ganz Besonderes darstellt. Klar ist aber auch – Liegt der Angebotspreis merklich über dem Marktwert, so wird sich für die Immobilie kein Käufer finden lassen. Schlimmer noch – oft wird dann am Ende nicht einmal mehr ein Preis erzielt, welcher annähernd einem fairen Marktwert entspricht.

Lassen Sie es nicht so weit kommen……..